Universität und Ausbildung in Perugia

Die Staatliche Universität und die Universität für Ausländer bringen jedes Jahr etwa 30.000 Studenten in die Stadt, die unweigerlich die Wohnstruktur im historischen Zentrum verändert haben.

Universität von Perugia

Die Studienuniversität , deren Ursprünge bis ins 13. Jahrhundert zurückreichen, hat seit dem Mittelalter Studierende aus ganz Europa aufgenommen. Heute gibt es zahlreiche Fakultäten, darunter die Fakultäten für Recht, Politikwissenschaften, Wirtschafts-, Geistes- und Philosophiewissenschaften, Erziehungswissenschaften, Medizin und Chirurgie, Veterinärmedizin, Landwirtschaft, Pharmazie, Mathematik, Physik und Naturwissenschaften sowie Ingenieurwissenschaften.

Universität von Perugia: www.unipg.it

Universität für Ausländer von Perugia

Die Ausländeruniversität im Palazzo Gallenga, lange Zeit die Heimat der Adelsfamilie Antinori, ist die älteste und renommierteste italienische Institution für Forschungsaktivitäten zum Erlernen und Lehren der italienischen Sprache.

Universität für Ausländer von Perugia:www.unistrapg.it

Perugia Konservatorium für Musik

Das Perugia Conservatory of Music befindet sich in einem monumentalen Gebäude aus dem 16. Jahrhundert und ist die erste Einrichtung in Umbrien, die sich mit Ausbildung und Forschung im Musikbereich befasst.

Musikkonservatorium von Perugia: www.conservatorioperugia.it